Dunkles Lavandou von Remy Eyssen

Ullstein Verlag, Krimi, 496 Seiten, E-Book

Inhalt

Die Sommersaison in Le Lavandou beginnt langsam, aber sicher. Touristen strömen ins Land und die Stadt und anscheinend erwacht damit auch die kriminelle Energie zum Leben. Trotz der immer lauter werdenden Urlaubsstimmung wird eine Leiche entdeckt. Erst wird angenommen, dass die Frauenleiche das Resultat eines Selbstmordes ist. Aber Leon Ritter findet durch eine Obduktion erschreckende Details heraus. Vielmehr sieht es danach aus, als sei die Frau Opfer eines Verbrechens geworden – und schnell wird klar, dass noch viel mehr dahintersteckt. Leon und seine Freundin Isabelle beginnen zu ermitteln, da gibt es plötzlich einen weiteren Vermisstenfall …

Read more

Schatten über Marrakesch von James von Leyden

Heyne Verlag, Kriminalroman, 464 Seiten, Broschierte Ausgabe

Inhalt

Mitten im Fastenmonat Ramadan wird auf dem Hauptumschlagsplatz Marrakeschs – der Medina – eine Leiche gefunden. Leicht bekleidet und mit einem diffamierenden Schild neben sich – das ist der letzte Anblick, dem sich Ermittler Karim Belkacem stellen muss. Und schnell wird ihm klar, dass die Frau ihm keine Unbekannte war. Er beginnt intensiv zu ermitteln, muss dabei nicht nur seine eigenen Geldsorgen und die immer größere Belastung durch die Kombination aus Hitze und dem Fasten ertragen – und stößt schließlich auf erschreckende Geheimnisse. Mitten in der faszinierenden Wüstenstadt wird es immer spannender und geheimnisvoller …

Read more

Totengericht von Daniel Holbe

Knaur, Krimi, 384 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Der Vogelsberg: Eigentlich eine idyllische Gegend im Herzen von Hessen. Doch ein Mord verändert das schnell. Es wird eine Leiche gefunden, ein Mann, der nackt auf einem Felsen liegt, verstümmelt. “Verrat” liest sich eingebrannt auf seine Brust. Ralph Angersbach, der schon aufgrund seines Privatlebens eine Menge im Vogelsberg zu tun hat, fängt an in diesem Fall zu ermitteln. Alles deutet auf einen Ritualmord hin, doch dann gibt es eine Überraschung. Denn der Tote ist der Bürgermeister – und damit bekommt der Fall eine ganz andere Wendung. Oder? Angersbach holt sich Hilfe von Sabine Kaufmann, seiner ehemaligen Kollegin. Und als ein zweiter Mord geschieht und sich die Geheimnisse häufen, wird es auch für die beiden Ermittler gefährlich …

Read more

Kurzrezension: Alte Ziegenwiese von Fritzi Sommer

Heyne, Kriminalroman, 352 Seiten, Taschenbuch

Immer nur faul auf dem Sofa sitzen? Das mag vielleicht das sein, was man von einem Mops erwartet, aber nicht mit denen, die dieses Buch beheimatet. Denn diese drei Hunde sind echte Spürnasen! Und als die Mutter von Frauchen Josi zu besucht kommt, weil sie den Schrebergarten einer guten Freundin pflegen muss, sind Henri, Wilma und Viktor natürlich sofort mit dabei. Und als dann auch noch einer der Kleingartenbesitzer mit einer Forke im Rücken tot aufgefunden wird, beginnt das Mops-Trio zu ermitteln.

Read more

Mord im Felsenmeer von Ranka Nikolić

Blanvalet, Kriminalroman, 352 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Der dritte Fall von Sandra Horvat – und dabei wird es verzwickter denn je.
Eines Morgens wird Nika Vukelic an der Felsenbucht von der eigentlich so idyllischen Urlaubsinsel Krk gefunden. Erst sieht es so aus, als sei die Frau möglichweise gesürzt, als sie auf dem Weg zu ihrem allmorgendlichen Schwimmen im Meer war. Doch dann wird schnell klar: Es handelt sich hier um Mord. Doch was hat der Mann der Toten damit zu tun und was steckt dahinter, dass das Opfer verbitterten Streit mit den Nachbarn hatte? Sandra Horvat und ihr Team beginnen zu ermitteln und stoßen dabei auf Intrigen, die langsam Licht ins Dunkel von Krk bringen.

Read more