Keine Ahnung, ob das richtig ist von Julia Engelmann

Goldmann, Poetry Slams, 128 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Mit ihren gefühlvollen Texten begeistert Deutschlands bekannteste Poetry-Autorin Julia Engelmann ein Millionenpublikum. In ihrem neuen Buch schreibt sie berührend über die kleinen und großen, die stillen und lauten Momente des Lebens, über den Mut, Entscheidungen zu treffen und uns zu fragen, wer wir sein wollen. Ihre ausdrucksstarken, emotionalen Worte über die Suche nach Identität und Glück, über Träume und Sehnsucht reißen mit. Gleichzeitig regen ihre poetischen Zeilen über Kummer und Sorgen zum Nachdenken an und machen Hoffnung. Denn jeder Tag bringt immer auch ein bisschen Glück.
Liebevoll von der Autorin illustriert.

Read more

Hellcats – Tag der Entscheidung (Hellcats 2) von Eve Pay

Selfpublisher, Dystopie, 173 Seiten, E-Book

Achtung, diese Rezension könnte Spoiler enthalten. Wenn du den ersten Teil nicht kennst, dann lies also lieber nicht weiter, damit es spannend bleibt. 🙂

Inhalt

Ruby und Finn haben es geschafft, die Nacht der Säuberung unbeschadet zu überstehen. Seither plagen Ruby jedoch quälende Gewissensbisse. Hätte sie den Ringlern in der Gastarbeiterstadt helfen können?
Zu allem Übel weiß Finn nach wie vor nicht, dass sie ein Boygirl ist. Die Angst, er könnte sie im Stich lassen, sobald er erfährt, wer sie wirklich ist, wiegt schwerer als ihr ursprünglicher Plan.
Gemeinsam mit Lina, die ihre Rolle in der Gesellschaft immer öfter infrage stellt, machen sie sich weiter auf die Suche nach den Hellcats.
Doch das, was sie finden, ist so ganz anders, als erwartet.

Read more

Der Oktobermann (Kurzroman) von Ben Aaronovitch

dtv Verlag, Roman, 208 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Mysteriöse – oder sollten wir lieber sagen abstruse – Dinge geschehen in den Weinbergen bei Trier. In der Mosel gibt es Aufruhr und obendrein gibt es auch noch einen Toten. Auch vor Deutschland macht die Magie keinen Halt und Tobias Winter wird kurzerhand heraus aus seinem Urlaub und hinein in einen neuen Fall geholt. Zusammen mit Vanessa Sommer (kein Spaß!) ermittelt er – und kommt dabei einer Geschichte auf den Grund, die schon Jahrhunderte alt ist.

Read more

Serra de Tramuntana: Blutrot (Levke Sönkamp 2) von Stina Jensen

Leinpfad Verlag, Kriminalroman, 301 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Levke Sönkamp, die noch immer ziemlich unter ihrem erlebten Schicksal leidet, sucht Trost in einer Heilwoche in den Bergen von Mallorca. Mit Begeisterung ist sie auf einen Workshop gestoßen, bei dem es gleich mehrere Tage nur darum gehen soll, dass sie wieder zu sich selbst findet und mit der Vergangenheit abschließen kann, denn der Tod ihrer Familie verfolgt sie noch immer. Doch gerade an dem Ort, wo sie ihren persönlichen Alptraum hinter sich lassen will, geschieht erneut eine fürchterliche Geschichte. Denn eines Morgens kommt eine der anderen Teilnehmerinnen des Workshops nicht mehr vom morgendlichen Yoga zurück. Und schon kurz darauf häufen sich auch andere sehr mysteriöse Vorkommnisse. Mit einem Mal ist Levke Sönkamp schon wieder mitten drin in einem waschechten Kriminalfall.

Read more

Meine Buchmesse-Wunschliste

Ein aufregendes und sehr schönes Buchmesse-Wochenende geht zu Ende und ich bin mit vielen tollen Begegnungen im Gepäck und ziemlich müde auf der Couch zurück. Jetzt muss ich natürlich erst einmal alle Eindrücke sammeln, habe aber schon einmal meine neu entdeckten Bücher für euch zusammengefasst. Es sind einige neue Titel auf meiner Wunschliste gelandet – und here we go!

Read more