Erwachen des Lichts (Götterleuchten) von Jennifer L. Armentrout

Harper Collins, Fantasy, 432 Seiten, Hardcover

Inhalt

Josie dachte eigentlich, dass sie ein ganz normales Leben führt. Mit familiären Problemen, hin und wieder ein bisschen Stress mit ihrer Mum, einem mal mehr und mal weniger fordernden Studium und der nervösen Unruhe, die man hat, wenn man einem süßen Kerl über den Weg läuft. Plötzlich aber taucht Seth auf und schmeißt alles durcheinander. Denn er bringt sie nicht nur gefühlsmäßig durcheinander, sondern auch mit dem, was er ihr offenbart. Denn er behauptet, Josie sei eine Halbgöttin. Und plötzlich steht ihre Welt tatsächlich Kopf …

Weiterlesen

Ein Jahr in Istanbul von Cornelia Tomerius

Herder Verlag, Erzählung, 192 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Eigentlich zieht ein Auftrag Cornelia Tomerius in die Türkei – genauer gesagt nach Istanbul. Sie soll eine Biografie über Frau Ö. verfassen, eine Deutsche, die der Liebe in die türkische Großstadt gefolgt ist. Doch Cornelia stößt auf eine selbstbewusste Frau, die sich weigert, von einer Frau über ihre Wahlheimat befragt zu werden, die den Puls der Stadt nicht wirklich fühlt. Frau Ö. schlägt vor, Cornelia sollte bleiben – für ein ganzes Jahr. Die Reporterin überlegt. Und beschließt zu bleiben. Ein Jahr Istanbul, ein Jahr fremde Kultur und Religion, ein Jahr voller neuer türkischer und tückischer Vokabeln – und zu guter Letzt ein Jahr voller neuer, wertvoller Erfahrungen.

Weiterlesen

Ein Herz aus Eis und Schnee von Karolyn Ciseau

Fantasy, 302 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Das Wüstenmädchen Farina stammt aus der heißesten und trockensten Gegend des ganzen Königreichs. Weit entfernt von ihr liegt daher der Palast des Königs, in dem sich ein fürchterlicher Fluch breitmacht. Denn Prinz Eirik wird an seinem siebzehnten Geburtstag zu ewigem Eis erstarren und damit das ganze Königreich zerstören. Schon jetzt wird es zunehmend kälter, die Eiszeit bahnt sich ihren Weg in alle Gegenden. Kurz vor dem eintreten des Fluches werden 30 Mädchen in den Palast berufen, um um Prinz Eiriks Liebe zu buhlen. Denn nur ein wahrer Kuss kann ihn vor seinem fürchterlichen Schicksal bewahren. Für Farina ist jedoch eines klar: Sie darf sich um keinen Fall verlieben. Denn für ihre Heimatprovinz bedeutet die Eiszeit, dass endlich keine Menschen mehr verhungern, weil die Dürre ihnen die Nahrung nimmt. Doch dann spitzen sich die Ereignisse zu und Farina fühlt plötzlich das, was sie sich selbst so streng untersagt hat. Wie wird sie sich entscheiden?

Weiterlesen

Monatsrückblick Dezember

Meine Statistik:

Bücher: 10

Seiten insgesamt: 3.353

Durchschnittliche Seiten pro Tag: 108

Buchherzen insgesamt: 35

Durchschnittliche Buchherzen: 3,5

 

Hörbücher: 3

Minuten gesamt: 1,882

Durchschnittliche Minuten pro Tag: 60

Hörbuchherzen: 9

Durchschnittliche Hörbuchherzen: 3

Weiterlesen