Die Träumenden von Karen Thompson Walker

Harper Collins, Roman, 336 Seiten, E-Book

Inhalt

In Santa Lora geht die wohl mysteriöseste Krankheit herum, die man sich nur vorstellen kann. Alles beginnt mit einer jungen Studentin, die plötzlich unsagbar müde wird und nur noch schlafen möchte. Doch sie wacht nicht mehr auf. Ihr Herz schlägt noch, sie atmet normal, aber ihre Augen bleiben geschlossen. Und die Studentin ist nicht die einzige mit diesem Schicksal. Nach und nach schlafen immer mehr Bewohner der amerikanischen Kleinstadt ein, ohne zu erwachen. Die Krankheit scheint hoch ansteckend zu sein und keiner kann sich erklären, woher sie kommt und wie man sie wieder loswird. Die Stadt wird irgendwann vollkommen von der Außenwelt abgeschattet. Und mittendrin müssen die, die wach bleiben, irgendwie überleben … Weiterlesen

#Vikingworldpoetryday – Meine Top 3 Goethe-Gedichte

Goethe ist für mich der wohl grandioseste Schriftsteller und Lyriker aller Zeiten. Seitdem ich Faust in meinem Deutsch LK gelesen habe, ist Goethe für mich wohl DER Meister schlechthin geworden. Kaum ein anderer Klassiker hat mich so fesseln können, dabei lese ich eigentlich generell sehr gerne Klassiker und kenne auch eine Menge sehr guter. Und wo ein guter Schriftsteller ist, ist ein guter Dichter nicht weit. Also gibt es hier meine Top 3 Goethe-Gedichte zum #vikingworldpoetryday!

Weiterlesen

Brave – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit (Wicked 3) von Jennifer L. Armentrout

Heyne Verlag, Fantasyroman, 448 Seiten, Broschierte Ausgabe

Achtung, diese Rezension könnte Spoiler enthalten. Solltet ihr Band 1 und 2 der „Wicked“-Reihe noch nicht gelesen haben, solltet ihr hier mit dem Lesen aufhören.

Inhalt

Ivy ist nicht mehr sie selbst, jedenfalls fühlt sie sich so. In einem Haus voller Fae geparkt und versteckt vor dem Prinzen, der auf der Jagd nach ihr ist, fühlt sie sich unwohl. Und sie lässt sich zu einem schweren Fehler hinreißen, der ihr Leben von da an beeinflusst und von dem sie sich nicht so schnell erholen zu können scheint. Aber der Kampf geht weiter. Ivy steht zwischen dem Orden und der Welt der Fae und immer an ihrer Seite dabei ist Ren. Ren, den sie liebt, der sie unterstützt. Und der ihr doch plötzlich so fremd erscheint. Wird der Kamp zwischen den Welten die junge Liebe auseinanderreißen? Oder kann sie auch im letzten Kampf standhalten?

Weiterlesen