Die Inselgärtnerin von Sylvia Lott

Blanvalet, Roman, 448 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Sonja hat eine Trennung hinter sich, die ihr immer noch stark in den Knochen steckt. Und dann muss sie von Ihrem Chef auch noch erfahren, dass sie ihren Traumjob verliert, weil man die Gartenarchitektin nicht mehr beschäftigen kann und will. Ein Schlag vor’s Gesicht für Sonja. Also nutzt sie eine einmalige Chance: Sie fleigt nach Florida, um sich dort um den Nachlass ihrer verstorbenen Tante zu kümmern – und findet dabei neuen Lebensmut. Von den Nachbarn aufgenommen wie eine alte Freundin und plötzlich wohnhaft in einem zauberhaften Haus auf Dolphin Island. Hier schöpft Sonja neuen Mut – und lernt schließlich sogar einen Mann kennen, für den es sich lohnen würde, die Zelte in Deutschland abzureißen und in den USA neu zu erbauen.

Read more

Happy Ever After – Wo das Glück zu Hause ist von Jenny Colgan

Piper Verlag, Roman, 448 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Bibliothekarin Nina weiß genau, was ihre Kundinnen lesen sollten, was gegen Liebeskummer hilft oder Trübsal vertreibt. Doch als die Bibliothek geschlossen und Nina arbeitslos wird, helfen Bücher ihr auch nicht weiter. Oder vielleicht doch? Nina eröffnet ihre ganz besondere eigene Buchhandlung: Mit einem Bücherbus kutschiert sie durch die schottischen Highlands, um Leser mit Lektüre zu versorgen – nur um festzustellen, dass das Happy End im wahren Leben komplizierter ist als in manchen Romanen. Glücklicherweise gibt es da den zwar etwas mürrischen, aber dafür extrem attraktiven Farmer von nebenan, der sie aus so mancher Notlage rettet.

Read more

Der kleine Buddha und das Wunder der Zeit von Claus Mikosch

Herder Verlag, Roman, 160 Seiten, Gebundenes Buch

Inhalt

Zeit … was ist das eigentlich? Was bedeutet sie für jeden Einzelnen und warum wird sie so unterschiedlich wahrgenommen? Mal rast sie dahin, mal bleibt sie fast stehen – der kleine Buddha versucht, hinter das Geheimnis der Zeit zu kommen und macht sich auf in eine abenteuerliche Reise, bei der er viele Begegnungen hat, die ihm zeigen, was Zeit eigentlich bedeutet.

Read more

Qube von Tom Hillenbrand

Kiwi Verlag, Thriller, 560 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Fran Bittner ist dem Journalisten Calvary Doyle auf der Spur – nachdem dieser erschossen wurde und mithilfe der Technologien aus dem Jahr 2091 wiederbelebt wurde. Die Agentin vermutet, dass der Mann eine Menge wusste – Dinge, die er eigentlich nicht wissen dürfte. Denn Calvary Doyle scheint mehr über eine Künstliche Intelligenz zu wissen, als er sollte. London wird zum Schauplatz einer spannenden Jagd nach Mitwissern und den Menschen, die alle Macht an sich reißen wollen.

Read more

Mein vogelfreundlicher Garten von Ursula Kopp

Bassermann, Ratgeber, 96 Seiten, Hardcover

Meinung

Seitdem wir einen Kleingarten haben, bin ich immer wieder auf der Suche nach schönen Ratgebern, die nicht nur informativ sind, sondern vor allem schön aufgemacht sind. Klar, vieles kann man auch im Internet nachlesen, deswegen sind richtig schöne Ratgeber irgendwie selten geworden. Dieser hier ist aber wirklich toll!

Read more