Und wenn es kein Morgen gibt von Jennifer L. Armentrout

cbt Verlag, Roman, 416 Seiten, Broschierte Ausgabe

Inhalt

Lena weiß längst, dass sie in Sebastian verliebt ist. Doch was sagt er dazu? Eigentlich sind die beiden beste Freunde. Fast jeden Abend besuch Sebastian Lena, die sich am liebsten hinter ihren Büchern versteckt. Zwischen dem normalen Schulalltag und dem Nebenjob, den sie hat, bleibt jedoch viel Zeit für Gefühle, von denen sie glaubt, dass sie niemals erwiedert werden. Als sie endlich den Mut findet, Sebastian von ihren Empfindungen zu erzählen, bricht die Welt jedoch von dem einen auf den anderen Tag zusammen. Ein fürchterlicher Schicksalsschlag verändert Lenas Leben für immer. Denn was ist, wenn es plötzlich kein Morgen mehr gibt?

  Weiterlesen