Mila & Luis: Zwillinge eben von Marie Birken

Selfpublisher, Jugendroman, 196 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Mila und Luis sind Zwillinge, sehen sich ähnlich und sind doch ganz verschieden. Die beiden Jugendlichen leben einen ganz normalen und wirren Teenageralltag. Zwischen Schule, Streit und dem ersten Verliebtsein gibt es aber noch so manch andere Dinge in dem Leben der beiden, was sie vor allem gemeinsam durchstehen müssen. Auch, wenn es nicht immer einfach erscheint, sind die zwei immer füreinander da, vor allem, als das gewohnte Leben der beiden plötzlich schwer ins Schwanken gebracht wird …

Read more

Moondust von Gemma Fowler

Chicken House, Science-Fiction/Dystopie, 304 Seiten, Hardcover

Inhalt

Die 17-Jährige Aggie führt auf den ersten Blick ein ganz normales Leben. Sie hat einen langweiligen Job, eine Handvoll gute Freunde. Nur, dass ihr Arbeitgeber Lunar Inc. auf dem Mond liegt und sie dort lebt. Dort wird das für die Menschen so wichtige Lumite abgebaut: Wichtig für das Leben, für die Hoffnung und in aller Munde, weil es das Ende des Krieges auf der Erde bedeutet hat. Und weil Aggie fest daran glaubt, dass das Leben auf dem Mond besser ist und Lumite diesen sicheren Zustand sichern wird, wird sie nach einige Überredungskunst Botschafterin von Lunar Inc. Zu diesem Zeitpunkt ahnt sie noch nicht, dass diese Entscheidung ihr Leben verändern soll. Und dass es auf dem Mond auch Menschen gibt, die nicht so sehr von Lumite überzeugt sind wie sie.  Einer davon ist Danny, ein Rebell, dem Aggie zufällig begegnet. Und je näher sie dem Jungen kommt, umso mehr gerät sie in Skepsis gegenüber dem System, dem sie so vertraut.

Read more

Was uns ganz macht von Kendra Fortmeyer

Oetinger Verlag, Roman, 336 Seiten, Hardcover

Inhalt

Morgan ist völlig anders als andere Menschen. Und das nicht wegen ihrer Art oder weil sie sich selbst so sieht, sie hat ein Geheimnis, das sie seit ihrer Geburt zu schützen, zu verbergen versucht. Jedenfalls tut sie das, bis sie dieses Verhalten eines Tages leid ist. Sie stellt sich die Frage, warum man nicht einfach so sein kann, wie man ist und zeigt sich der Welt – ohne zu ahnen, dass sie kurz darauf zum Internetstar wird. Die Presse verfolgt sie auf Schritt und Tritt und obwohl sie endlich das durchgesetzt hat, wovon sie schon so lange träumt, nämlich endlich einmal stark zu sein, kommen ihre Selbstzweifel mit einer Heftigkeit zurück, die das Mädchen aus der Bahn werfen. Sie lernt Howie kennen, der auf den ersten Blick das perfekte Gegenstück zu ihr zu sein scheint und nach und nach kehrt die Hoffnung zurück. Die Hoffnung darauf, dass man auch glücklich sein kann, wenn man anders ist.

Read more