Goldschatz von Ingrid Noll

Diogenes, Roman, 368 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Ganz im Sinne ihrer eigenen Gegenstrom-Bewegung will eine Gruppe junger Erwachsener eine WG gründen, ein Zeichen setzen in einer Welt, immer nur das Neuste haben muss, anstatt das Vorhandene weiter zu nutzen. Sie wollen aus Tante Emmas altem Haus einen Ort machen, in dem es sich wohnen lässt und es dabei allen beweisen. Beim Renovieren entdeckt ein Teil der Gruppe dann aber einen Schatz aus Goldmünzen – und damit gerät schließlich nicht nur die eigentliche Idee hinter ihrer Bewegung ins Wanken.

Read more

Sizilianisches Verderben von Ann Baiano

Goldmann Verlag, Kriminalroman, 288 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Luca Santangelo ist Journalist. Seine neusten Recherchen führen ihn in ein Kloster in Palermo, bei dem er unmittelbarer Zeuge davon wird, wie eine der drei dort lebenden Nonnen zusammenbricht. Ihr Tod kommt trotz ihres Alters überraschend und Luca wird misstrauisch. Zeitgleich findet seine Freundin Ada ein altes Tagebuch einer Nonne, deren Geschichte sie nicht mehr loslässt. Ob die beiden Geschichten miteinander zusammenhängen? Als ein zweiter unnatürlicher Todesfall dem Kloster den Atem raubt, beginnt eine spannende Ermittlung auf eigene Faust.

Read more