Zara Nesbit: Blutrabe von Ily Romansky

Selfpublisher, Fantasyroman, 346 Seiten, Ebook/Taschenbuch

Inhalt

Zara Nesbit ist eine junge, unerfahrene Gouvernante, deren Weg nach Blackby führt. Das kleine verschlafene Städtchen ist jedoch bei Weitem nicht so harmlos, wie es den Anschein macht. Denn seit die verschwunden geglaubte Magie wieder über die Dörfer und Städte gleitet und den Menschen ein Leben voller Angst beschert, ist nichts mehr so, wie es war. Zara soll die Tochter des Barons Wycliff vor Magie zu beschützen, doch schnell wird dieses Vorhaben zu einer fürchterlichen Jagd nach Mördern und böser Magie. Denn längst hat das Magische wieder Einzug erhalten in Blackby – und macht vor niemandem Halt.

Read more

Geister auf der Metropolitan Line von Ben Aaronovitch

dtv Verlag, Roman, 176 Seiten, Taschenbuch

Inhalt

Peter Grant ist zurück! Seitdem Geister in der Londoner U-Bahn erscheinen und die Menschen, die sie sichten, sich nur wenige Minuten überhaupt an den erschreckenden Vorfall erinnern können, gibt es einen neuen Fall für die „Sondereinheit“, in der auch der Zauberlehrling ist. Woher kommen die Geister und was suchen sie im Underground?

Read more

Höllenkönig von James Abbott

Penhaligon Verlag, Fantasy, 608 Seiten, broschierte Ausgabe

Inhalt

Das grausamste Gefängnis der Welt, die gefährlichsten Verbrecher, die man sich nur vorstellen kann. Und mittendrin der Höllenkönig Xavier, der sich selbst in Ketten legen ließ. Er hütet ein Geheimnis und nutzt eines Tages seine Chance, aus der Höllenfeste mitten in der Einöde zu fliehen. Von da an beginnt ein Rachefeldzug, auf dem Xavier nicht nur Verluste zu verkraften hat, sondern auch neue Kraft schöpft. Doch was ist sein Geheimnis? Was ist der Grund für sein Handeln?

Read more

Seele an Seele von Hanna Bloom

Edition Greyson, Fantasy, 266 Seiten, E-Book


Inhalt

Weihnachten steht kurz bevor und Viola sitzt alleine zu Hause. Die Mutter ist mit ihrem neuen Lebensgefährten im Amerika-Urlaub und Liebeskummer hat die junge Frau auch noch. Ihr Ex Marco hat sie für eine andere sitzenlassen – also nicht gerade die Vorweihnachtszeit, die man sich wünscht. Als eines Abends jedoch der mysteriöse und vor allem verletzte Andrian auf dem Grundstück des Hauses auftaucht und kurz darauf behauptet, aus einer Parallelwelt namens Mydaira zu stammen, zweifelt Viola kurz an ihrem Verstand. Andrian kann sie aber dennoch nicht vergessen, und umgekehrt scheint es genauso zu sein. Er behauptet, in Viola seine Seelengleiche gefunden zu haben – und Viola folgt ihm nach Mydaira, ohne zu ahnen, was für ein Abenteuer dort auf sie wartet.

Read more

Neuerscheinungen im Dezember

Etwas verspätet gibt es heute endlich die Neuerscheinungen für einen meiner liebsten Monate – und nein, es ist erstaunlicherweise kein Weihnachtsbuch dabei. Im Gegensatz zum letzten Monat sind es dieses Mal kaum Bücher, die mich in helle Aufregung versetzen und deswegen ist es nur eine kleine Ausbeute – dafür aber ist eines dabei, auf das ich selbst ein kleines bisschen Stolz bin. Aber ich möchte nicht zu viel verraten – viel Spaß beim Stöbern!

Read more