Fire in You von J. Lynn

Piper, Roman, 384 Seiten, Taschenbuch (9,99 €), hier beim Verlag ansehen!

“Und dann gab es noch die Leute, denen nicht einmal klar war, dass sie ein Feuer in sich trugen, das in ihnen glühte und erst zu Flammen angefacht werden musste. Ich hatte nie gedacht, dass ich dieses Feuer besaß. Doch das tat ich.”  (S. 371)

Inhalt

Jillian will neu durchstarten, nachdem sie sich viel zu lang hinter ihrem Schicksal versteckt hat. Ihren langweiligen Job ersetzt sie durch einen neuen, sie lässt sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf ein Date ein und findet ganz langsam wieder zu sich selbst. Allerdings ahnt sie nicht, dass schon bald der Mensch wieder in ihr Leben treten wird, der ihr früher alles bedeutete. Brock, mit dem sie ihre Kindheit verbracht hat, taucht wieder in Jilians Leben auf und rasch wird klar: Alte Gefühle frieren nicht so schnell ein.

Read more

Der Näher von Rainer Löffler

Bastei Lübbe, Thriller, 463 Seiten, Taschenbuch (12,00 €), hier beim Verlag ansehen!

Inhalt

Martin Abel wird nach Gummersbach geschickt – ein Ort, den er sich nicht unbedingt als Traumarbeitsplatz vorstellen mag. Der Fall, den er übernehmen muss, stellt sich jedoch als noch viel grausamer vor, denn es verschwinden nicht nur zwei hochschwangere Frauen, es werden auch die einbetonierten Leichen einer Mutter mit ihrem Kind gefunden. Erste Hinweise zeigen, dass ein Täter am Werk ist, der grausamer kaum sein könnte. Was dieser seinen Opfern antut, überschreitet jegliche Vorstellungskraft und lässt auch Abel immer wieder auf ein Neues absolut sprachlos zurück. Dass Abel viel mehr in diesem grausigen Fall drinsteckt, als er glaubt, bleibt ihm jedoch vorerst verborgen …

Read more

Sub-Sonntag #1

Hallo Bücherwürmer! Ich bin letzte Woche mit taufrischer Idee im Kopf aufgewacht und nichts und niemand konnte mich mehr davon abhalten, sie umzusetzen. 😃

Und zwar rede ich vom SUB-SONNTAG, der ab sofort jede Woche (wie soll es anders sein – am Sonntag) online geht. Was genau ist das? Nun, kennen wir SUB-Besitzer, wir Bücherauflister und Regalsortierer, wir Statistikführer und Gelesene-Bücher-Abzähler nicht alle diese Bücher, die immer wieder im Regal übersehen werden?  Einige überwintern nur, andere richten sich häuslich ein. Sie alle haben aber eine Sache gemeinsam: Sie werden nur gelesen, wenn wir uns endlich mal einen Ruck geben. Natürlich gibt es auch Bücher, die man sich aufspart, weil man nicht will, dass eine Reihe ein Ende nimmt oder weil man zwischen dem Lesen des ersten Teils und dem Erscheinen des zweiten Bandes nicht noch hundert andere Bücher schieben will, aber sind wir mal ehrlich: Das sind doch die Ausnahmen. Viel häufiger zieht ein Buch ein, weil man nicht am Mängelexemplartisch im Supermarkt vorbeigehen konnte, ohne große Augen zu bekommen. Was sind schon 4 Euro? Buch, du kommst mit mir, ich rette dich, keine Angst! So schenken wir zwar Büchern ein neues Zuhause, der Stapel ungelesener Bücher wächst jedoch.

Um genau diesen Büchern nun etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, veranstalte ich den SUB-SONNTAG! Jede Woche stelle ich euch eines meiner ungelesenen Büchern vor und wer weiß, vielleicht seid ihr mit euren Kommentaren oder Rückmeldungen der ausschlaggebende Faktor für mich, es endlich zu lesen. Ich bin mir sicher, viele Schätze sind noch unentdeckt in meinem Schrank.

Lange Rede, kurzer Sinn: Lasst uns beginnen!

Read more