Neuerscheinungen im Mai

Auch im Mai stehen wieder tolle neue Bücher vor der Tür und bitten um Aufnahme auf dem SuB. Mit dabei vor allem viele weiterführende Bände, von denen in meinen Augen aber die meisten gelesen werden können, ohne dass man Fan seit Stunde 1 ist. Außerdem der Auftakt einer fantastischen neuen Reihe! Neugierig geworden? Dann lies weiter und freue dich mit mir über die Neuerscheinungen im Mai! ♥

 

Fire in You von J. Lynn

02.05.2017, Piper Verlag, Taschenbuch, 384 Seiten, € 9,99 [D]

ISBN: 978-3-492-30924-0, hier beim Verlag ansehen!

Fire in you von J. Lynn

Jillian und Brock sind beste Freunde. Trotzdem gibt es etwas, das Jillian Brock niemals verraten würde: ihre wahren Gefühle für ihn. Sie weiß genau, dass sie bei ihm »als Frau« keine Chance hat. Außerdem würde ihr überängstlicher Vater mehr als reine Freundschaft ohnehin nicht erlauben. Er wollte sie erst nicht einmal alleine ans College gehen lassen. Doch auch wenn es ihr schwer fällt, sich von ihrem besten Freund zu trennen, will sie dort endlich ein neues Leben beginnen, ohne Brock und ihre unerwiderte Liebe. Was Jillian allerdings nicht ahnt: Brock hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen.

 

Das Leben fällt, wohin es will von Petra Hülsmann

26.05.2017, Bastei Lübbe, Taschenbuch, 511 Seiten, € 10,00 [D]

ISBN: 978-3-404-17522-2, hier beim Verlag ansehen!

Das Leben fällt, wohin es will von Petra Hülsmann

Party, Spaß und Freiheit – das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das – Marie soll auch noch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Darauf hat Marie ja mal so überhaupt keinen Bock, und auf ihren neuen „Chef“, den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann …

 

 

Das Herz des Verräters (Die Chroniken der Verbliebenen 2) von Mary E. Pearson

26.05.2017, Bastei Lübbe, Gebundene Ausgabe, 527 Seiten, € 18,00 [D]

ISBN: 978-3-8466-0042-9, hier beim Verlag ansehen!

Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson

Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod – und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit – doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen …

 

Der Galgen von Tyburn (Flüsse von London 6) von Ben Aaronovitch

05.05.2017, dtv Verlag, Taschenbuch, 416 Seiten, € 10,95 [D]

ISBN: 978-3-423-21668-5, hier beim Verlag ansehen!

Der Galgen von Tyburn von Ben Aaronovitch

In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant

– ein verschollenes altes Buch wiederfinden einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären

– versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben

– vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden

– sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger Amerikaner herumschlagen, die definitiv zu viel ›24‹ gesehen haben.

Kurz: Peter bekommt die einzigartige Gelegenheit, es sich mit alten Freunden zu verderben und sich dabei jede Menge neue Feinde zu machen. Mal vorausgesetzt, er überlebt die kommende Woche.

 

Dicionum 1: Du darfst dich nicht verlieben von Vivien Summer

04.05.2017, Carlsen Impress Verlag, Ebook, 383 Seiten, € 3,99 [D]

ISBN: 978-3-646-60359-0, hier beim Verlag ansehen!

Dicionum von Vivien Summer

»Die Macht sei der Gedanke, erfüllt von Magie. Die Macht sei die Acht, erfüllt von Ewigkeit.« Das sind die Worte, die Katie nicht mehr in ihr altes Leben zurücklassen und sie jeden Tag daran erinnern, dass sie anders ist. Zusammen mit elf anderen Jugendlichen soll sie die Menschheit von Armut, Hunger und Krieg befreien, allerdings hat sie Zweifel. Die Prophezeiung, die ganz allein ihr zugeordnet ist, stimmt nicht mit der Realität überein. Was soll sie tun? Wem kann sie vertrauen? Wirklich willkommen scheint sie im Dicio-Kreis nämlich nicht zu sein, erst recht nicht von Will Fairchild, der ihr sein Missfallen bei jeder Gelegenheit unter die Nase reibt. Doch für Katie ist klar, dass nur Will derjenige ist, der ihr helfen kann.

 

 

Gefährliche Côte Bleue von Cay Rademacher

19.05.2017, Dumont Verlag, Klappenbroschur, 304 Seiten, € 15,00 [D]

ISBN 978-3-8321-9828-2, hier beim Verlag ansehen!

Gefährliche Côte Bleue von Cay Rademacher

Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon sollen an der Côte Bleue Froschmänner der Regierung während eines geheimnisvollen Auftrags schützen. Ein erholsamer Job auf türkisblauem Meer, vor den pinienbewachsenen Steilwänden der Mittelmeerküste – bis ein unbekannter Taucher im Wasser treibt, eine Harpune steckt in seinem rechten Auge. Alle glauben an einen schrecklichen Unfall, nur Blanc kommt dieser Tod merkwürdig vor … Er forscht nach und findet heraus, dass Luc Mignaux, der Tote, zu den sogenannten Wracktauchern zählte, Spezialisten, die jahrhundertealte, gesunkene Schiffe plündern, um die Beute an reiche Sammler zu verkaufen. Eine ebenso gefährliche wie illegale Arbeit, die bei vielen Einheimischen verrufen ist. Besonders die Fischerin und Ökoaktivistin Christin Antunes protestiert heftig dagegen. Reicht das als Motiv? Als es an der Küste zu einem weiteren, nicht weniger grauenhaften »Unfall« kommt, ist klar: Blanc steckt wieder einmal in einem neuen Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.